Wir über uns

Wir, das sind mein Mann Nico, unsere kleine Tochter Nahla, unser Jüngster Flynn und Ich, wohnen im herrlichen Schleswig Holstein nur 10 Autominuten von der Ostsee entfernt, nahe dem Weißenhäuser Strand.

Mein erster Hund zog im Jahr 2000 bei mir ein und anders als erwartet wurde aus einem Labrador ein Dalmatiner. Diese Änderung hatte ich einer verantwortungsvollen Züchterin zu verdanken, die mir klar machte, dass ich besser den Bedürfnissen eines Dalmatiners als denen eines Labradors gerecht werde.

Somit kam „Leia“ - Eljana vom Wetzelwald zu mir.  Ihr ausgeglichenes Wesen und ihre ruhige Art, sowie das unwiderstehliche Grinsen, haben mich bei meiner Rassenwahl bestätigt und mich nie bereuen lassen, auf die Züchterin gehört zu haben. Aufgrund ihrer einseitigen Hörfähigkeit und der fehlenden Zuchtmöglichkeit, war der Wunsch selber zu züchten mit ihr aber leider nicht möglich.

Bei zahlreichen Dalmitreffen in Kleinziethen/Brandenburg lernte ich Familie Voss-Pehlivan (Zuchtstätte Checkpoint Bravo´s) kennen und der Wunsch meine zukünftige Zuchthündin aus ihrer Zuchtstätte zu erwerben, nahm Gestalt an. Einige Würfe konnte ich in den nächsten Jahren miterleben und mich von der tollen Zuchtqualität überzeugen.

2007 war es dann endlich soweit „Shaya“ – Checkpoint Bravo´s Hot´n Spicy bereicherte nun unser kleines Rudel.

1 Jahr später lernte ich meinen Mann kennen und hatte nun endlich auch die Möglichkeit und den Platz um eine eigene Zuchtstätte aufzubauen.

Wir sind Mitglied im DDC v. 1920 e.V. sowie in der Dalmatiner Zucht Gemeinschaft Deutschland e.V. ( DZGD ) (angeschlossene Vereine des VDH) und züchten nach den strengen Kriterien dieses Vereins. (nach VDH/FCI Regel)

Mein Zuchtziel ist es lauffreudige, wesensstarke, gesunde und langlebige Hunde zu züchten, die im mittel- bis großrahmigen Typ liegen sollen. Wichtig ist es mir dabei unsere Rasse noch weiter zu verbessern, aber hauptsächlich absolut familientaugliche Hunde großzuziehen, die ihren neuen Familien viel Freude bereiten sollen.

Daher achte ich auch bei der Wahl des Deckrüden auf Wesen, Gesundheit und Rassestandard.

Unsere Welpen wachsen bei uns im Haus auf und können wenn sie alt genug sind ein großes Grundstück ihr eigen nennen. Ferner lernen sie auf unserem Hof (Milchvieh mit Ferienbetrieb) jede Menge andere Tiere und viele Menschen kennen. Durch die Nähe zur Ostsee, haben wir auch die Möglichkeit ihnen schon früh das Wasser schmackhaft zu machen und das Auto fahren wird dabei gleich miterlernt. Sie sind also bei der Abgabe bestens für ihr neues Leben gerüstet.

Unseren Welpenkäufern stehen wir selbstverständlich ein Hundeleben lang mit Rat und Tat zur Seite und haben für jede Frage ein offenes Ohr.

Sollten wir nun ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr über einen Anruf, eine Mail oder einen Besuch vor Ort von Ihnen.

Ansonsten wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.